• 05144 6988550
  • e.ambros@ambros-maklermitherz.de
Menschlich Vertrauensvoll Gut

3-Familien-Haus in einem modernisierten Fachwerkhaus!

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ29320
OrtHermannsburg
LandDeutschland
Wohnfläche258 m²
Nutzfläche81 m²
Grundstücksgröße1.506 m²
Anzahl Zimmer10,5
Anzahl Badezimmer3
Anzahl sep. WC1
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2
Stellplätze2 Garagen
TerrasseJa
WintergartenJa
Kaufpreis357.000 €
Außen-Provision2,98% inkl. 19% MwSt.
Währung
ImmoNr2128
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ29320
OrtHermannsburg
LandDeutschland
Wohnfläche258 m²
Nutzfläche81 m²
Grundstücksgröße1.506 m²
Anzahl Zimmer10,5
Anzahl Badezimmer3
Anzahl sep. WC1
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2
Stellplätze2 Garagen
TerrasseJa
WintergartenJa
Kaufpreis357.000 €
Außen-Provision2,98% inkl. 19% MwSt.
Währung
ImmoNr2128
Objektbeschreibung:

Dieses Fachwerkhaus wurde 1737 erbaut und wurde zu einem 3 Familienhaus umgebaut. Es bietet auch die Möglichkeit für ein Miteinander mehrerer Generationen. Bereits seit vielen Jahren lebt ein Familienverband in diesem Haus, die dieses nun gemeinschaftlich an jüngere Hände abgeben möchten.

Die Immobilie ist in den Jahren 1968 bis1970 umfangreich saniert und in den Folgejahren regelmäßig modernisiert und renoviert worden. 1987 wurde noch ein Wintergarten und 1992 ein Windfang angebaut. Das Haus umfasst heute drei Wohneinheiten, die sich mit relativ wenig Aufwand verbinden lassen. Die Wohnungen sind nach Wohnungseigentumsgesetz (WEG) geteilt und verfügen jeweils über ein eigenes Grundbuch. Das gesamte Haus präsentiert sich in einem modernen und sehr gepflegten Zustand. Die Immobilie befindet sich in einer ruhigen Wohnlage und dennoch in unmittelbarer Nähe zum Ortskern von Hermannsburg.

Alle Wohneinheiten haben einen separaten Wohnungseingang, eine eigene mit Erdgas betriebenen Heizungsanlage sowie eigene Strom und Wasseranschlüsse.. Insgesamt 258 m² Wohnfläche verteilen sich auf eine Erdgeschoßwohnung mit ca. 74 m², einer Maisonettenwohnung mit ca. 78 m² und einer weiteren Maisonettenwohnung mit ca. 106 m². Die Wohnungen verfügen alle über ein Tageslicht-Bad mit Dusche, eines zusätzlich eine Badewanne, teilweise elektrischen Rollläden und Insektenschutz. Der ehemalige Speicher mit Eichenbohlen hat eine Nutzfläche von ca. 81 m² und beherbergt zwei Abstellräume, einen Fahrradraum, einen Partyraum sowie einen Spitzboden. Im Speicher kann man eine großzügige Hobbywerkstatt einrichten und sicher auch tolle Familienfeiern erleben.

Das Grundstück ist angelegt und wurde liebevoll gepflegt. Für die ausreichende Bewässerung ist ein Gartenbrunnen vorhanden. Eine überdachte Terrasse, eine Doppelgarage mit zusätzlichem Geräteraum, ein Carport und ein Gartenpavillon vervollständigen Ihr neues Zuhause.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 18.02.2031
Endenergiebedarf: 245.30 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1737
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: G

Lage:

Die Gemeinde Hermannsburg liegt in der Lüneburger Heide im Nordosten des Landes Niedersachsen und gehört zum Landkreis Celle. Mit den Ortschaften Baven, Oldendorf, Beckendorf, Bonstorf und Weesen kommt die Gemeinde auf ca. 8.000 Einwohner. In Hermannsburg gibt mehrere Kindergärten sowie eine Grundschule, eine Oberschule und ein Gymnasium. Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Apotheken und sonstige Dinge für den täglichen Bedarf sind ebenfalls in Hermannsburg vorhanden.

Naturliebhaber können die Lüneburger Heide in unmittelbarer Umgebung genießen.

Zur weiteren Freizeitgestaltung laden umliegende Museen, der Vogelpark Walsrode, der Heidepark Soltau oder der Serengetipark Hodenhagen ein. Durch die zentrale Lage sind Tagesausflüge nach Hamburg, Hannover, Lüneburg oder Wolfsburg und Braunschweig schnell umsetzbar.

Ausstattung:

Fachwerkhaus 1737

ruhige Wohnlage dennoch Nahe dem Ortskern

1968 bis 1970 umfangreich saniert

regelmäßig modernisiert und renoviert

1987 Anbau Wintergarten

1992 Anbau Windfang

3 Wohneinheiten nach WEG geteilt

Wohneinheiten lassen sich verbinden

Wohnfläche insgesamt 258 m²

10,5 Zimmer

3x Tageslicht-Bad mit Dusche (1x und Badewanne)

ehemaliger Speicher mit ca. 81 m² Nutzfläche

Fahrradraum

Partyraum

überdachte Terrasse

kleiner Teilkeller

Gasheizung 2005 / 2014 / 2019

Doppelgarage mit Geräteraum

Carport

Sonstiges:

Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorart beträgt 2,98% inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Alle Angaben in diesem Exposé wurden sorgfältig zusammengestellt. Die Angaben in diesem Exposé erfolgen ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Eigentümer bzw. von Dritten zur Verfügung gestellt wurden. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Angaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.